In Epikurion Gesichtsmaske

Epikurion

In den letzten Tagen ist es schon richtig winterlich geworden. Durch die kalte Luft im Freien und die heiße Heizungsluft in Gebäuden wird die Haut jedoch sehr beansprucht. Diese wird trocken und braucht deswegen viel Pflege.

Deshalb möchte ich euch die Naturkosmetikmarke Epikurion vorstellen, die nur hochwertige und exklusive Heilpflanzen in ihren Produkten verarbeitet. Durch das Wissen über Heilkräfte aus der Natur und der Verwendung von 100 % natürlichen Inhaltsstoffen ist es Epikurion möglich wirksame und hochwertige Kosmetikartikel zu erzeugen.

Über die Gesichtsmaske "himaja", die übrigens in dieser schönen schwarzen Schachtel mit einer Broschüre geliefert wurde, werde ich nun berichten.

Epikurion – Paket
(Paketaufkleber wurde wegretuschiert)
by Ingrid


Epikurion "himaja"

Bei Epikurion "himaja" handelt es sich um eine vitalisierende Gesichtsmaske, die schon alleine durch die edle gold-schwarze Verpackung sehr hochwertig wirkt.

Der Name "himaja" bedeutet im alt-indischen "weiß" bzw. "Schnee". Mit weißer Farbe wird immer Reinheit verbunden und so steht "himaya" für ein gesundes, frisches, reines und vitales Gesicht.

Epikurion himaja - vitalisierende Gesichtsmaske
Verpackung

by Ingrid


Diese Maske besteht nur aus rein natürlichen Inhaltsstoffen. Bei diesem Kosmetikartikel finde ich es besonders toll, dass mir ein Großteil der verwendeten Stoffe (zumindest vom Namen her) etwas sagt und nicht wie bei den meisten anderen Kosmetikartikeln die Zusammensetzung gänzlich unbekannt ist.

Etwas schade ist finde ich nur, dass diese Inhaltsstoffe nicht auf der Webseite aufgelistet werden. Gerade wenn jemand gegen gewisse Zusatzstoffe allergisch reagiert, wäre es gut wenn er sich vor dem Kauf darüber informieren könnte.

Inhaltsstoffe:
Wasser, Fettsäuren aus Kokosöl, Glycerin, glättende Olivenölkomponente, Fettalkohol, mehrere pflanzliche Emulgatoren, Karitébutter, Sojaöl, Felsrose, Gurke, Myrrhe, Sandhafer, Karotte, Alkohol, wasserlösliches Kolloid, Xanthan Gum, pflanzliches Zellulose-Derivat, Benzylalkohol, konserviert mit Kaliumsalz der Sorbinsäure und Natriumsalz der Benzoesäure, Zitronensäure, Lecithun, Vitamin E, festlösliches Vitamin C, Ascorbinsäure und Duftstoff.

Die in der Maske vorkommende Himalaya-Gurke hat eine feuchtigkeitsspendende und erfrischende Wirkung. Nachtkerzenöl hat hingegen eine straffende Wirkung und durch die zahlreichen Vitamine wird die Haut optimal versorgt.

Diese Gesichtsmaske wird in einem weißen Tiegel und einer Füllmenge von 50 ml geliefert. Beim Entfernen der silbernen Schutzfolie kann sofort ein dezenter und leicht frischer Duft wahrgenommen werden. Dieser Duft ist wirklich sehr angenehm und auch nicht zu stark.

Epikurion himaja - vitalisierende Gesichtsmaske
Tigel
by Ingrid


Die Creme selber ist hellgelb. Jedoch wird diese beim Auftragen fast unsichtbar. Ich finde es toll, dass das Gesicht nach dem Auftragen nicht gleich komplett zugekleistert wirkt und dadurch die lieben Mitmenschen nicht gleich erschreckt werden.

Die Anwendung selber ist auch sehr simpel. Auf die gereinigte Haut eine dünne Schicht der Maske auftragen und diese anschließend 5 bis 10 Minuten einwirken lassen. Alternativ kann die Maske für noch mehr Pflege auch über Nacht auf dem Gesicht gelassen werden. Anschließend einfach mit lauwarmen Wasser das Gesicht reinigen und den Vorgang 1-2 Mal in der Woche wiederholen.

links: Maske auf dem Handrücken aufgetragen
rechts: Maske im Gesicht aufgetragen
by Ingrid


Preis: 48,50 €

Fazit

Die Maske lässt sich ähnlich wie eine Creme leicht verteilen und die Haut spannt auch nach längerem Einwirken nicht. Außerdem ist dieses Produkt wirklich sehr ergiebig, denn nur eine kleine Menge genügt um das gesamte Gesicht einzucremen. Da außerdem eine ein- bis zweimalige Anwendung in der Woche ausreichend ist, reicht diese Maske wahrscheinlich für mehrere Wochen bzw. Monate.

Ich finde es sehr praktisch, dass die Maske auch über Nacht oben gelassen werden kann, da ich mich meist erst kurz vor dem Schlafen gehen abschminke und ich nicht noch 10 Minuten warten möchte, bis ich endlich ins Bett kann. Anderseits ist es auch toll, dass in nur ein paar Minuten die Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden kann.

Dieser Kosmetikartikel ist eine tolle Ergänzung zur täglichen Pflege. Gerade nach starker Sonnenbestrahlung (z. B. beim Skifahren) oder bei längeren Aufenthalten in sehr kalten bzw. warmen Umgebungen ist diese Maske besonders empfehlenswert, da die Haut im Anschluss sehr viel Feuchtigkeit und Pflege benötigt. An manchen Tagen fühlt sich meine Haut sehr trocken und strapaziert an. Als ich an so einem Tag das erste Mal die Creme benutzt habe, war dies gleich eine Erleichterung für meine Haut. Diese fühlte sich gleich frischer, weicher und entspannter an.

Bei dieser Maske werden nur pflanzliche Inhaltsstoffe verwendet und dadurch ist dieser Kosmetikartikel normalerweise auch für empfindlichere Haut gut geeignet. Ich selber habe eher eine normale bzw. Mischhaut. Wenn speziell im Bereich der Nase die Haut etwas roter bzw. offener ist, brennt die Maske nach dem Auftragen bei mir jedoch ganz leicht. Obwohl brennen vielleicht das falsche Wort dafür ist. Eher eine Art von Kribbeln, welches aber nach kurzer Zeit wieder verschwunden ist. Auf alle Fälle sieht meine Haut nach der Anwendung frischer aus und auch die unangenehmen Spannungsgefühle sind beinahe verschwunden.

Hinweis: Dieser Artikel wurde uns kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt.

Related Articles

6 Kommentare:

  1. danke für den tollen ausführlichen bericht, jetzt kann ich mir unter dem produkt viel mehr vorstellen! gglg

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich ein toll gestalteter Bericht! :)

    http://seine-sarah.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Bericht! Die Creme ist super benutze ich täglich!

    AntwortenLöschen
  4. Super gemacht ...folge dir jetzt mal als Dora28
    magst du mir auch folgen ??

    http://jerrymausbeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Toller Bericht, ich liebe Gesichtsmasken, die sind immer sehr wohltuend und wie ich finde Wellness für zu Hause, mal zwischendurch.

    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  6. toller blog ♥

    http://kimsalome.blogspot.com/

    AntwortenLöschen