In Katzenfutter Produkttest Purina ONE

Purina ONE Projekt bei "die Insider"

Vor zwei Wochen war es endlich soweit. Ich durfte neben 1.499 anderen österreichischen Projektteilnehmern, denen die Gesundheit ihrer Katzen genauso wichtig ist wie mir, das Purina ONE Testpaket in den Händen halten. Dies ist mein allererstes "Insider"-Projekt und ich freue mich riesig mit unserer Samtpfote Bärli ausgiebig testen zu dürfen.

PURINA ONE Broschüre
Purina ONE – Broschüre
by Ingrid


Testpaket

Das Testpaket ist wirklich mehr als beeindruckend und mit einem Gewicht von etwa 11 kg richtig schwer. Mit der großen Anzahl von Produktproben kann ausreichend mit vielen Freunden und Verwandten getestet werden. Ich finde es einfach toll wenn mehrere kleinere Probierpackungen zum Verteilen zur Verfügung gestellt werden. Nur so kann wirklich ausführlich und auch objektiv beurteilt werden.

Exklusiv für den Projektteilnehmer:
Kampagnenleitfaden mit exklusiven Insider-Informationen
1 x 1,5 kg Purina ONE Adult Huhn
1 x 800 g Purina ONE Adult Huhn
Purina ONE Messbecher
Purina ONE Broschüre
Purina ONE Katzentunnel

Für Familie, Freunde und Bekannte:
20 Broschüren mit Infos über Purina ONE und die 3-Wochen-Testaktion
20 Produktpackungen Purina ONE Sterilcat à 300 g
Einige Produktproben Purina ONE Adult Huhn à 50 g
Rabattgutscheine
Marktforschungs-Fragebogen

PURINA One Testpaket
Das PURINA One Testpaket
by Ingrid


Sorten

Purina ONE bietet eine große Sortenvielfalt und somit für jedes Katzenalter eine passende Variante an. Die Sorte Junior ist speziell für kleine Kätzchen zwischen 1 bis 12 Monate entwickelt worden, Adult ist für Katzen zwischen 1 bis 7 Jahren geeignet und Senior 7 + wurde an die Bedürfnisse von Katzen ab dem 7 Lebensjahr angepasst.

Natürlich haben Katzen je nach Lebensart oder Empfindlichkeit unterschiedliche Vorlieben bzw. Anforderungen. Deshalb wurde für Hauskatzen die Variante Indoor Formula, für Tiere mit empfindlichen Magen die Sorte Sensitive und für sterilisierte bzw. kastrierte Katzen Sterilcat entwickelt.

Damit das Futter mit der Zeit nicht zu langweilig bzw. eintönig schmeckt, wird z. B. die Sorte Adult sowohl mit Huhn wie auch mit Lachs Geschmack angeboten. Viele der Sorten von Purina ONE sind übrigens auch in unterschiedlichen Packungsgrößen erhältlich (300 g, 800 g und 1,5 kg). Durch die große Anzahl von verschiedenen Sorten und Größen kann für jede Katze das passende Trockenfutter erworben werden.

Alle Trockenfutter-Verpackungen von Purina ONE sind wiederverschließbar. Ich finde dies speziell bei größeren Packungen sehr wichtig, da sonst das Futter mit der Zeit nicht mehr so frisch und knackig schmecken würde. Dies habe ich bei meiner Katze schon öfters beobachten müssen. Je länger ein Futter offen war, desto weniger mochte Bärli es.

PURINA ONE Adult Huhn 1,5 kg
by Ingrid


3 Wochen Challenge

Laut Herstellerangabe kann durch das Füttern von Purina ONE die Gesundheit von Katzen innerhalb von drei Wochen verbessert werden. Durch dieses spezielle Futter soll sowohl die Energie gesteigert, wie auch eine gesunde Verdauung gefördert werden. Ich finde es ist im Moment noch etwas schwierig zu erkennen ob es unserer Katze dank dem Futter gesundheitlich besser geht, das Fell mehr glänzt oder die Augen schöner strahlen. Jedoch war sofort bemerkbar, dass unserer Samtpfote dieses Futter sehr gut schmeckt. Gegenüber dem bisher verwendeten Trockenfutter wird Purina ONE immer bevorzugt. Als ich einmal die Packung nicht gleich öffnete, hat sich Bärli auf die Hinterbeine gestellt, weil er schon so ungeduldig war und das Futter unbedingt gleich genießen wollte (siehe Foto Detailansicht links).

Bärli beim Fressen
by Ingrid


Unsere Katze füttern wir im Moment mit ca. 80 g Trockenfutter täglich. Mit dem im Paket enthaltenen Messbecher kann die richtige Menge an Futter genau bestimmt werden. Laut der Fütterungsempfehlung von Purina ONE (ist auch auf jeder Packung abgedruckt) sollten Katzen mit einem Gewicht von 4 - 6 kg etwa 70 - 100 g Trockenfutter täglich fressen. Natürlich richtet sich diese Empfehlung, ähnlich wie bei Menschen, auch nach der Aktivität. Je mehr Bewegung eine Person bzw. Tier hat, desto mehr Kalorien bzw. Futter kann jemand zu sich nehmen.

Messbecher von PURINA ONE
by Ingrid


Katzenrolle

Mit der im Paket enthaltenen Katzenrolle spielt Bärli mehr als nur gerne. Außerdem fühlt sich unsere relativ große Katze sehr wohl in der Rolle, da er sich darin richtig ausstrecken kann. Speziell die vielen unterschiedlich großen Öffnungen findet unsere Katze richtig toll, da er überall herausschauen bzw. die Pfote herausstrecken kann. Auch mit dem kleinen braunen Pommel, der an einer Schnur an der Rolle befestigt ist, spielt er sehr gerne. Diesen hochwertigen Katzentunnel gibt bzw. gab es zu zwei 800 g Packungen Purina ONE kostenlos dazu. Die Rolle ist sehr stabil und kann mit einem feuchten Tuch jederzeit gereinigt werden. Obwohl unsere Katze schon mehrmals mit den Krallen in die Rolle gestochen hat löst sich kein einziger Faden.

Bärli in der Katzenrolle
by Ingrid


Mit dem Bild "Bärli in der Katzenrolle" habe ich übrigens auch an der Catwalk Challenge teilgenommen. Ich hoffe Bärli und ich haben mit diesem Foto Glück und gewinnen bei dem Wettbewerb einen der tollen Preise.

Wurden eure Katzen auch schon einmal mit Purina ONE gefüttert? Bei allen meinen Mittestern wurde dieses Futter gegenüber dem bisher verwendeten bevorzugt und sehr gut angenommen.

Related Articles

5 Kommentare:

  1. Bärli scheint es sehr gut zu gehen bei dir
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  2. Unser Sam und die Katze meines Sohnes durften auch Purina testen. Beide mögen es sehr gerne. Dein Bärli ist ja ein süßer...so still hält unser sam nicht und Mia rennt ja ständig mit Virginia in der Wohnung umher.
    LG ChrisTa

    AntwortenLöschen
  3. Du hast wunderschöne Fotos gemacht ich drück dir die Daumen das du gewinnst.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ingrid,

    unsere Katze durfte auch testen und sie mag das Futter total gerne.
    Deine Fotos sind einfach klasse - grosses Kompliment :)

    liebe Grüsse

    Steffi

    AntwortenLöschen