In Gewonnen Lidschatten Produkttest

Le Club des Créateurs de Beauté

Vor kurzem hatte ich das Glück auf meiner Seite, denn ich wurde als Beautytesterin auf der Fanpage von "Le Club des Créateurs de Beauté" ausgewählt. Neben 99 anderen VIBs (Very Important Beautytester) durfte ich einen Lidschatten aus der neuen Kollektion "DIE HIMMLISCHEN" von agnès b. ausprobieren.

Vor diesem Test war mir die Marke agnès b. noch unbekannt. Deshalb war ich umso mehr gespannt ob mich die Qualität von diesem Lidschatten überzeugen kann.

Lidschatten-Kollektion "DIE HIMMLISCHEN"

Die neue Lidschatten-Kollektion umfasst drei unterschiedliche Farbnuancen. Ab dem 04. Juli können zu einem Einführungspreis von 4,99 € die Eyeshadows "Aphrodite-Blau", "Venus-Grau" und "Athena-Bronze" mit je einer Füllmenge von 2,5 g erworben werden.

Für meinen Test erhielt ich die Variante "Venus-Grau". Jeder Lidschatten von dieser Kollektion besteht aus zwei harmonisch abgestimmten Farbnuancen. Eine Seite des Eyeshadows ist marmoriert (z. B. Mischung aus rosé und beige) und die andere Seite ist durchgehend in einer Farbe (z. B. grau) gehalten. Beide Farbhälften enthalten zusätzlich noch Glitzerpartikel, die besonders im Tageslicht wunderschön schimmern.

Eyeshadow "Venus-Grau" - Verpackung
by Ingrid


Die Verpackung dieses Duo-Lidschattens ist übrigens etwas ganz Besonderes. Unter dem Lidschatten ist eine Klappe eingebaut, in dem sich ein kleiner transparenter Applikator zum Auftragen befindet. Durch diesen Mechanismus kann der Schwamm-Applikator immer gut verstaut und transportiert werden. Der transparente Deckel lässt sich übrigens sehr einfach auf- und wieder zudrehen.

Eyeshadow "Venus-Grau" - Bestandteile
by Ingrid


Obwohl der Lidschatten auf den ersten Blick relativ kräftig wirkt, gibt dieser nur wenig Farbe ab. Für ein dezentes Tages Make-Up wäre der Farbauftrag jedoch vollkommen ausreichend. Mit Hilfe eines angefeuchteten Applikators oder einer Base kann auch ein stärkeres Augen Make-Up gezaubert werden.

Für mein AMU habe ich zuerst eine Base und anschließend den Lidschatten aufgetragen. Wie ihr bei dem Bild unten rechts sehen könnt kann mit Hilfe einer Base ein relativ knalliger Look und ein intensiver Effekt erzeugt werden. Durch den mitgelieferten Applikator ist es einfach den Lidschatten aufzutragen bzw. diesen zu verwischen.

Die Konsistenz des Duo-Lidschattens mag ich persönlich auch sehr gerne. Der Eyeshadow bröselt nicht und dadurch kann ich diesen auch verwenden wenn ich harte Kontaktlinsen trage.

Eyeshadow "Venus-Grau" (links ohne Base - rechts mit Base)
by Ingrid


Zum Schluss möchte ich noch darauf hinweisen, dass bei diesem Lidschatten Mineralöl verwendet wird. Dieser Inhaltsstoff wird zwar in sehr vielen Kosmetikartikeln verwendet, aber ein paar meiner Leserinnen stehen dem Öl sehr skeptisch gegenüber. Da manche Personen versuchen solche Produkte generell zu vermeiden wollte ich euch darüber informieren. Jedoch muss jeder selber entscheiden, ob Artikel mit Mineralöl für einen in Frage kommen.

Kurz zusammengefasst kann gesagt werden, dass bei diesem Lidschatten mit Hilfe einer Base oder einem nassen Applikator ein hoher Farbauftrag erreicht werden kann. Außerdem können mit nur einem Lidschatten viele unterschiedliche AMUs geschminkt werden.

Related Articles

4 Kommentare:

  1. das amu sieht echt super aus!!! und ist klasse wenn man damit mehrere unterschiedliche make ups schminken kann. gglg

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt Klasse aus aufgetragen
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer ein sehr schöner Bericht. Ich finde auch es sieht wirklich ganz klasse aus. Hast du deine Schrift verändert? die erscheint mir so klein ;-)
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte die Schriftart verändert. Habe nun die Schriftgröße etwas vergrößert. Danke für den Hinweis liebe zahnfeee.

    AntwortenLöschen