9. Oktober 2012

Vokabel-Häfft

Ich selber bin seit ein paar Jahren mit meinem Studium fertig und somit ist auch das Vokabellernen vorbei. Bei meinen Nichten geht jedoch das Lernen jetzt erst richtig los und deshalb werden auch schon die ersten Vokabel-Hefte benötigt.

In meiner Kindheit habe ich noch ganz normale linierte Vokabelhefte verwendet und mit der Zeit waren neben jeder Zeile viele kleine Häkchen oder Kreuze zu finden. Dadurch wurde mein Vokabelheft schnell sehr unübersichtlich. Schon damals hätte ich mir eine Heftvariante mit Platz zum Abhaken gewünscht. Heutzutage haben es die Schüler schon etwas besser, denn es können toll gestaltete und praktische Vokabel-Hefte, wie z. B. jene von dem Hersteller Häfft, im Handel erworben werden. Dies war auch die Reaktion von meinem Mann, als er die Hefte von Häfft das erste Mal sah. Er sagte sofort, dass er sich solch farbige Hefte schon früher gewünscht hätte.

Vokabel-Häfft Französisch und Universal
by Ingrid


Heute möchte ich euch die neuen 4-farbigen Vokabel-Hefte von Häfft etwas näher vorstellen.

Vokabel-Häfft

Die bunten Vokabelhefte von Häfft sind in vier Sprachen (Englisch, Französisch, Latein und Universal) erhältlich. Jedes dieser Hefte kann in A4 für 3,49 €, in A5 für 2,49 € und in A6 für 1,29 € in Warenhäusern, im Buch- und Schreibwarenhandel erworben werden. In Österreich habe ich Produkte von Häfft z. B. bei Libro entdeckt. Wer keinen passenden Händler in der Nähe hat kann das Sortiment auch online im Häfft Shop bestellen.

Französisch-Vokabel-Häfft
by Ingrid


Das Französisch-Vokabel-Häfft bietet auf 64 Seiten ausreichend Platz zum Eintragen von Vokabeln. Jedoch beinhaltet dieses Heft nicht nur Standard-Seiten sondern auch viele Informationen über das Land und die Sprache.

Auf der ersten Seite wird erklärt wie das Heft aufgebaut ist und wie dieses am besten benutzt werden soll. Speziell für Personen, die das erste Mal die Vokabelhefte von Häfft verwenden, sind diese Tipps sehr wichtig und sinnvoll. Ebenso bietet das Heft Platz für Noten, Klassenarbeiten-Termine und Wiederholungslisten.

Die Standard-Vokabelseiten sind besonders strukturiert aufgebaut. Prinzipiell gibt es eine Spalte für die Fremdsprache (in diesem Fall Französisch) und eine für die deutschen Vokabeln. Neben jeder Zeile befinden sich neun kleine Kästchen zum Abhaken. Wenn eine Vokabel gewusst wurde einfach ein Kästchen ausfüllen. Wenn alle voll sind kann sicher gegangen werden, dass man sich die Vokabel auch gemerkt hat. Die Kästchen sind eine perfekte Selbstkontrolle für einen selber.

Übrigens ist jede einzelne Seite durchnummeriert. Zusätzlich wird sogar noch die aktuelle Seitenzahl in der Fremdsprache ausgeschrieben dargestellt. Dadurch können einzelne Vokabeln leichter wieder gefunden und besondere Wörter in einer Liste herausgeschrieben werden.

Jeder 5er-Vokabelblock ist mit einer dickeren Linie getrennt. Durch diese optische Abtrennung ist es einfacher sich Vokabeln zu merken. Am Ende jeder Seite sind jeweils fünf Zeilen farbig hervorgehoben. Diese sollten beim Eintragen erstmals freigelassen und erst beim Lernen mit den schwierigsten Vokabeln von der jeweiligen Seite befüllt werden. Jedoch kann dieser Bereich natürlich auch für sehr wichtige Vokabeln genutzt werden. Am Ende des Hefts gibt es ebenso noch eine spezielle Seite wo die schwierigsten Vokabeln notiert werden können.

Vokabel-Häfft Französisch Vokabelseiten
by Ingrid


Bei diesem Vokabelheft gibt es auch einen mehrseitigen verständlichen Grammatikteil mit vielen Beispielen. So können die wichtigsten Regeln (z. B. unregelmäßige Verben, Verwendung der Zeiten, etc.) jederzeit nachgelesen werden. Dadurch werden diese Hefte zu einem perfekten Lernhelfer.

Vokabel-Häfft Französisch Grammatik
by Ingrid


Neben den Vokabel- und Grammatikseiten beinhaltet das Heft noch zahlreiche Informationen über die Kultur, die Sprache und das Land (z. B. eine farbige Landkarte und aktuelle Daten bzw. Fakten). Länderspezifisches Hintergrundwissen machen es einem leichter das Land und dadurch auch die Sprache besser zu verstehen.

Vokabel-Häfft
by Ingrid


Zusätzlich zu den sprachspezifischen Vokabelheften gibt es noch ein Universal Vokabel-Häfft. Dieses ist im Prinzip gleich aufgebaut wie die anderen Hefte, jedoch ist das Universalheft nicht auf ein bestimmtes Land abgestimmt. Am Cover sind Brot und Schwein mit Accessoires aus unterschiedlichen Ländern abgebildet und im Hintergrund sind berühmte weltweite Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Statt einer Länderkarte gibt es eine Welt- und Europakarte. Der Grammatikteil (z. B. Zeitentabelle) kann selber noch vervollständigt werden.

Vokabel-Häfft Universal Grammatik
by Ingrid


Es werden neben den 4-farbigen Vokabel-Häfften in Englisch, Französisch, Latein und Universal noch 2-farbige Varianten zum Vokabeln-Lernen angeboten. Diese sind im A5-Format in Spanisch, Italienisch, Türkisch, Polnisch, Portugiesisch, Chinesisch, Japanisch/Manga, Russisch bzw. Deutsch und mit klarer Struktur zum einfachen Erlernen der Fremdsprache erhältlich.

Fazit

Ich bin wirklich sehr angetan von den neuen Vokabel-Heften von Häfft. Es wurde gründlich überlegt wie das Vokabel-Lernen erleichtert werden kann. Durch die Übersichtlichkeit, klare Struktur, zusätzlichen Informationen über das Land und die Sprache bieten die Hefte einen echten Mehrwert fürs leichtere Merken von Vokabeln. Auch die witzigen Illustrationen von Brot und Schwein machen diese Hefte zu etwas ganz Besonderes und versüßen den Lernalltag. Ich würde mir jedoch noch zusätzlich ein Lesezeichen oder einen breiteren Streifen zum Abdecken der Vokabeln, welches im Heft integriert ist, wünschen. Sonst sind meiner Meinung nach diese Vokabel-Häffte sehr empfehlenswert, praktisch und liebevoll gestaltet.

Hinweis: Diese Artikel wurden uns kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. das ist ja niedlich, wenn ich kinder hätte würde ich so eines besorgen :) liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Die hatte Vanessa auch immer echt genial :)

    AntwortenLöschen
  3. Häfft-Produkte sind wirklich mit viel Liebe so zu sagen mit Herz und Verstand gemacht. Da ist man fast bissel traurig nicht mehr in die Schule zu gehen. Mit den Häfft´en ;-) macht doch das Lernen doppelt so viel Spaß.
    LG

    AntwortenLöschen