In Gewonnen Milka Schokolade Süßigkeiten

Milka Alpenmilch Schokolade & LU Kekse

Vor kurzem wurden 500 Geschmackspioniere für die Neuheit Milka Alpenmilch Schokolade mit LU Keksen und nochmals die gleiche Anzahl an Testern für die Variante mit TUC Crackern gesucht. Da ich doch eher der süße Schokoladentyp bin habe ich mich für die leckere Keks-Sorte beworben. Ich hatte Glück und wurde für den Test ausgewählt und kurz darauf durfte ich auch bereits fünf Tafeln der neuen Milka Schokolade in meinen Händen halten.

Milka Alpenmilch Schokolade & LU Kekse

Diese Sorte ist nicht mit anderen Milka Tafeln vergleichbar. Sowohl Aussehen, Gewicht und auch der Geschmack unterscheiden sich doch deutlich von den klassischen Varianten.

Eine dieser Snacktafeln wiegt nur 87 g anstatt den normalen 100 g. Ich vermute dies kommt davon, dass die Kekse bzw. Cracker viel weniger wiegen als Schokolade, aber die Größe beibehalten werden sollte.

Damit die leckeren Kekse auch genügend Platz haben, wurden die einzelnen Stücke viel größer als bisher gemacht. Die 20 knusprigen Kekse wurden übrigens gleichmäßig auf der Vorder- und Rückseite verteilt (Keksanteil: 26 %). Dadurch können die Stückchen, auch ohne sich dabei die Finger schmutzig zu machen, gut in den Händen gehalten werden. Leider haben sich beim Brechen der Schokolade teilweise ein paar Kekse gelöst. Vielleicht könnte dies noch etwas verbessert werden.

Milka Alpenmilch Schokolade & LU Kekse – Verpackung
by Ingrid


Aber nun zu dem wichtigsten Aspekt "der Geschmack". Reine Alpenmilch Schokolade ist mir persönlich doch öfters etwas zu süß. Die Variante mit den Keksen zaubert aber einen tollen und nicht zu süßen Geschmack. Die zarte Vollmilch-Schoko und die knusprigen Kekse ergänzen sich einfach richtig toll. Diese Sorte kann meiner Meinung nach nicht mit normalen Butterkeksen mit Überzug verglichen werden, da bei Milka die Schokolade auf der Zunge zergeht und die Kekse nicht zu hart sondern schön knusprig sind. Auch von meinen Freunden habe ich nur sehr Positives darüber gehört. Sie finden diese Variante einfach nur lecker und konnten nicht mehr aufhören diese zu vernaschen. Außerdem ist dies endlich eine Schokolade, die auch gut zu Tee, Kaffee und Kakao harmoniert.

Kurz gesagt: Einfach nur lecker.

Milka Alpenmilch Schokolade & LU Kekse – Tafel
by Ingrid


Zutaten: Zucker, Weizenmehl, Kakaobutter, Magermilchpulver, Kakaomasse, Süßmolkenpulver, Butterreinfett, pflanzliches Öl, Butter, Emulgatoren (Sojalecithin, E 476), Glukosesirup, Speisesalz, gezuckerte Kondensmilch, Aromen, Backtriebmittel (Dinatriumdiphosphat, Natriumhydrogencarbonat, Ammoniumhydrogencarbonat), Gerstenmalzextrakt, Weizenstärke, Säureregulator (E 524) und Hefeextrakt.

Obwohl ich mir die Variante mit dem salzigen TUC Kräckern nicht wirklich vorstellen kann bin ich doch sehr neugierig darauf geworden. Die vielen positiven Kommentare auf der Milka Fanpage machen diese Schokolade nun doch sehr reizvoll für mich.

Habt ihr schon die neuen Milka Sorten probiert?

Related Articles

4 Kommentare:

  1. Mega lecker ich liebe Milka ;) Die kenne ich noch nicht LG und schönen Abend

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne sie noch nicht persönlich aber sie sieht echt sehr lecker aus.
    VG zahnfeee

    AntwortenLöschen
  3. ich gestehe: in diese schokolade könnte ich mich reinlegen :) gglg!

    AntwortenLöschen