31. Oktober 2012

Halloween Gewinnspiel: Süßes oder Saures?

Wie ihr wahrscheinlich wisst mache ich gerne das eine oder andere Mal bei einem Gewinnspiel mit. Hin und wieder war sogar das Glück auf meiner Seite und ich durfte mich über einen kleinen Gewinn in der Post freuen.

Jedoch gibt es leider sehr viele Gewinnspiele, wo eine Teilnahme nur mit einem Hauptwohnsitz in Deutschland möglich ist. Bei richtig tollen Preisen ist es natürlich etwas ärgerlich, wenn ich als Österreicherin nicht teilnahmeberechtigt bin.

Gewinnspielverzeichnis.at

Vor kurzem habe ich jedoch Gewinnspielverzeichnis.at entdeckt. Bei dieser Webseite wird eine Sammlung von aktuellen Gewinnspielen, wo österreichische Bürger teilnahmeberechtigt sind, präsentiert. Dadurch ist auf dem ersten Blick erkennbar ob ich teilnehmen darf und somit die Chance auf einen tollen Preis nutzen kann. Die Verwendung von diesem Verzeichnis ist natürlich komplett kostenlos und auch ich selber habe schon ein paar Mal das Angebot der Seite genützt. Übrigens muss ich noch besonders positiv hervorheben, dass bei jedem Gewinnspiel ein Lösungsvorschlag angeboten und der Einsendeschluss angezeigt wird. Für mich als Österreicherin ist Gewinnspielverzeichnis.at ein echter Mehrwert um neue Gewinnspiele und auch Firmen kennenzulernen.

Halloween Gewinnspiel

Aktuell veranstaltet der Seitenbetreiber ein tolles Halloween-Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es zwei Mal eine große leckere Haribo-Fruchtgummi Box (Füllmenge 1.200 g).

Die Teilnahme bei diesem Gewinnspiel geht wirklich sehr schnell. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Gewinnspiel: Halloween" an halloween@gewinnspielverzeichnis.at schicken und als Antwort hinein schreiben welche Haribo-Box man gerne gewinnen möchte.

Zur Auswahl steht eine süße Teufel-Haribo-Box und eine Sauer-Kirschen Box. Da ich bei Gummischlangen und Co. eher die sauren Leckereien bevorzuge habe ich mich natürlich für die Kirschen Box entschieden. Nach dem Absenden der E-Mail wird einem noch eine Bestätigungsemail zugesendet.

Teilnahmebedingungen:
Bei diesem Gewinnspiel dürfen alle Personen ab 18 Jahren mit einem Wohnsitz in Österreich oder Deutschland mitmachen. Teilnahmeschluss ist bereits der 01.11.2012 um 23:59. Deshalb nicht lange warten und schnell noch mitmachen.

Ich wünsche euch ganz viel Glück bei diesem und weiteren Gewinnspielen.

28. Oktober 2012

Manhattan Lippenprodukte

Das Sortiment von Manhattan wird regelmäßig an neue Trends und Farben angepasst. Die Auswahl an Lippenprodukte ist sehr groß und daher ist es nicht immer einfach den perfekten Lippenstift oder Gloss für einen selber zu finden. Aus diesem Grund möchte ich euch heute ein paar neue Artikel aus dem Hause Manhattan näher vorstellen. Vielleicht ist etwas Passendes auch für euch dabei.

Manhattan Lippenprodukte
by Ingrid


Perfect Creamy & Care - Lips

Die Serie "Perfect Creamy & Care Lipsticks" umfasst bereits elf unterschiedliche Farben, die von einem kräftigen rot bis zu einem leicht schimmernden rosé reichen. Diese Lippenstifte von Manhattan versprechen eine cremige weiche Konsistenz und einen kräftigen Farbauftrag. Bei dem neuen roten Lippenstift (Nr. 45F) ist das auch genau der Fall. Dieser lässt sich leicht verteilen und hinterlässt einen schönen satten Farbton. Die Lippen fühlen nach dem Auftragen sehr gepflegt an und kein Trockenheitsgefühl ist wahrnehmbar. Außerdem haben diese Lippenstifte einen Lichtschutzfaktor (UV-A und UV-B) und schützen dadurch die Lippen vor schädlichen Sonneneinwirkungen.

Der rosafarbene Lippenstift (Nr. 51G) hat mich jedoch nicht ganz so überzeugt. Er hinterlässt zwar einen schönen Schimmer, ist leider aber nicht ganz so deckend und speziell bei rissigen Lippen werden Fältchen bzw. Hautschüppchen betont. Am besten kommt dieser dezente Lippenstift zur Geltung, wenn vorab die Lippen komplett mit einem Lipliner ausgemalt werden. Der Lippenstift lässt sich aber auch für ein schnelles Make-Up missbrauchen. Dafür einfach etwas Farbe an den Wangen und in der Lidfalte auftragen. Generell würde ich mir bei den Lippenstiften jedoch eine rundere Form wünschen, damit die Farbe präziser und exakter aufgetragen werden kann.

Inhalt: 4 g / UVP: 3,89 €

Perfect Creamy & Care - Lips
by Ingrid


Tasty Lips Lipgloss

Den Tasty Lips Lipgloss gibt es aktuell in sechs Farben (American Grapefruit", "Swiss Milk Chocolate", "Mexican Mango", "African Watermelon", "Hawaiian Blueberry" und "Californian Peach"). Diese Glosse weisen keine Glitzerpartikel auf und hinterlassen einen dezenten fast milchigen Farbauftrag. Durch den Flock-Applikator kann das Gloss sehr ordentlich und einfach aufgetragen werden. Jedoch ist die Bonbon-Farbe 51G meiner Meinung nach besser für schmälere Lippen geeignet. Dickere Lippen neigen leider dazu schnell trocken bzw. rissig zu werden und haben dadurch auch öfters größere Fältchen. Der Lipgloss setzt sich leider genau in diesen Lippenfältchen etwas ab. Jedoch fühlt sich dieses Produkt sehr angenehm an und klebt nur kaum.

Inhalt: 6 ml / UVP: 2,99 €


Tasty Lips Lipgloss
by Ingrid


High Shine Lipgloss

Der High Shine Lipgloss ist bereits in 13 Farben erhältlich. Der Auftrag ist wieder sehr einfach durch den sogenannten Flock-Applikator möglich. Obwohl ich normalerweise Glosse ohne Glitzerparktikel bevorzuge, finde ich diese Variante richtig toll. Trotz den Partikeln wirken die Lippen nicht zugeschmiert sondern glänzen und schimmern sehr natürlich. Die hellen Töne verleihen sehr viel Glanz und die dunklen Varianten hinterlassen mehr Farbe, aber dafür weniger Glitzer, auf den Lippen. Ich finde die High Shine Lipglosse wirklich gelungen, da sie auch die Lippen pflegen und das Klebegefühl wiederum nur gering ist.

Inhalt: 6 ml / UVP: 3,99 €



Lips2Last

Der Lips2Last Lipgloss kann in 14 aufregenden Farben als Duo-Container erworben werden. In diesem Fall finde ich den Flock-Applikator zum Auftragen der Farbe nicht ganz optimal. Ich hätte mir lieber einen feinen Pinsel gewünscht, da der Lippenlack von der Konsistenz her eher flüssig ist und dieser durch den Applikator nicht ganz präzise verteilt werden kann. Jedoch ist gerade bei intensiven Farben ein perfekter Auftrag sehr wichtig. Die extra transparente Pflege kann mit dem Applikator einfach über die Farbe gegeben werden. Der Lipgloss klebt nicht und auf den Lippen wird ein angenehmes zartes Gefühl hinterlassen.

Soll jedoch die Farbe nach kurzer Zeit wieder herunter gegeben werden ist dies leider etwas schwierig. Diese Lippenpflege ist nämlich für den ganzen Tag produziert werden und dadurch hält der farbige Gloss auch Reinigungsmilch und Co. lange stand.

Inhalt: 2 x 5 ml / UVP: 7,29 €


Lips2Last Lipgloss
by Ingrid


Generell gefallen mir diese Produkte von Manhattan wieder sehr gut. Besonders das Preis-Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung nach auf alle Fälle.

Was verwendet ihr lieber? Glosse oder Lippenstifte?

Hinweis: Diese Artikel wurden uns kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt.

23. Oktober 2012

BeautySweeties – Fruchtgummiherzen mit einer zarten Joghurtschicht

Ich bin eine kleine Naschkatze und kann sowohl von Schokolade wie auch von Gummibärchen und Co einfach nicht genug bekommen. Immer wenn es neue Süßigkeiten auf dem Markt gibt müssen diese auch probiert und ausgiebig getestet werden. Heute möchte ich euch eine neue leckere Nascherei namens BeautySweeties vorstellen.

BeautySweeties

Bei BeautySweeties handelt es sich um kleine Fruchtgummiherzen mit einer zarten Joghurtschicht und sichtbaren Fruchtstücken, die rein aus natürlichen Zutaten produziert werden. Als meine Mittester das erste Mal die Gummiherzen sahen dachten sie, dass die Süßigkeiten etwas verschmutzt wären. Jeder der vorher kurz einmal die Verpackung bzw. mehrere Fruchtgummis auf einmal sah sagte sofort "Mmh, lecker mit Fruchtstückchen".

BeautySweeties
by Ingrid


Die Natur pur Gummis sind in drei verschiedenen Varianten bzw. Geschmackssorten im Handel (z. B. bei Edeka oder Rewe) und in ausgewählten Online-Shops erhältlich. Obwohl die Marke BeautySweeties noch nicht so lange besteht, sind die Süßigkeiten bereits in mehreren Ländern bzw. Kontinenten (Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, USA, Japan, Hong Kong, Süd Korea und Singapur) vertreten.

Bei den drei Sorten handelt es sich um die Geschmacksverbindungen Mango/Pfirsich, Granatapfel/Himbeere und Açai/Waldfrucht. All diese Fruchtgummi-Varianten bestehen aus 20 % Fruchtsaft, 6 % Fruchtstücken, Q10, Aloe Vera, Kollagen und zartem Joghurtschaum. Diese Süßigkeiten sind übrigens auch frei von Konservierungsstoffen, Gluten bzw. künstlichen Aromen und weisen ebenso noch schönheitsfördernde Zusatzstoffe auf. Mango/Pfirsich wurde mit Beta Carotin, Granatapfel/Himbeere mit Vitamin E und Açai/Waldfrucht mit Antioxidans angereicht. Ob diese Inhaltsstoffe wirklich schöner machen ist für mich zwar etwas fraglich, aber bei diesem Produkt stehen eindeutig die natürlichen Qualitätsstoffe und der leckere Geschmack im Vordergrund.

BeautySweeties - Sorten
by Ingrid


Mein persönlicher Favorit ist die Granatapfel/Himbeere Variante. Ich mag den süss säuerlichen, aber auch gleichzeitig frischen Geschmack davon wahnsinnig gerne. Wer es gerne etwas süßer und aromatischer mag, der sollte unbedingt BeautySweeties Mango/Pfirsich einmal probieren. Diese kleinen Herzen sind besonders fruchtig im Geschmack und haben einen tollen Duft. Açai/Waldfrucht schmeckt am neutralsten und etwas weniger intensiv. Dafür kommt bei dieser Sorte aber der leckere Joghurtgeschmack am besten durch.

Ich persönlich würde mir noch kleine Minipackungen von BeautySweeties wünschen, da sich diese durch die moderne und edle Verpackung besonders gut als kleine Mitbringsel eignen würden. Generell bin ich sehr gespannt darauf welche Besonderheiten sich die Macher von BeautySweeties in der Zukunft noch überlegen werden.

BeautySweeties - Fruchtherzen
by Ingrid


Fazit

BeautySweeties sind meiner Meinung nach eine leckere Nascherei für alle die Wert auf Genuss, Gesundheit, natürliche bzw. hochwertige Inhaltsstoffe legen und zusätzlich auf moderne Optik achten. Außerdem schmecken die kleinen Herzen richtig fruchtig und überhaupt nicht künstlich.

Leider sind diese Fruchtgummis nicht ganz billig. Für eine 125-Gramm-Tüte müssen fast 2 € bezahlt werden. Für die erstklassigen Zutaten ist der Preis dafür aber eigentlich in Ordnung. Es sollte jedoch nicht außer Acht gelassen werden, dass die Fruchtgummis einen sehr hohen Zuckeranteil haben und dadurch diese (wie alle Süßigkeiten) nur in Maßen gegessen werden sollen.

Kennt ihr die leckeren Fruchtgummiherzen bereits? Es gibt übrigens auch noch feinste Crispy-Schoko-Riegel aus dem Hause BeautySweeties. Die Schokolade habe ich zwar noch nicht probiert, aber die Nascherei klingt schon einmal sehr verführerisch.


Hinweis: Diese Artikel wurden uns kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt.

9. Oktober 2012

Vokabel-Häfft

Ich selber bin seit ein paar Jahren mit meinem Studium fertig und somit ist auch das Vokabellernen vorbei. Bei meinen Nichten geht jedoch das Lernen jetzt erst richtig los und deshalb werden auch schon die ersten Vokabel-Hefte benötigt.

In meiner Kindheit habe ich noch ganz normale linierte Vokabelhefte verwendet und mit der Zeit waren neben jeder Zeile viele kleine Häkchen oder Kreuze zu finden. Dadurch wurde mein Vokabelheft schnell sehr unübersichtlich. Schon damals hätte ich mir eine Heftvariante mit Platz zum Abhaken gewünscht. Heutzutage haben es die Schüler schon etwas besser, denn es können toll gestaltete und praktische Vokabel-Hefte, wie z. B. jene von dem Hersteller Häfft, im Handel erworben werden. Dies war auch die Reaktion von meinem Mann, als er die Hefte von Häfft das erste Mal sah. Er sagte sofort, dass er sich solch farbige Hefte schon früher gewünscht hätte.

Vokabel-Häfft Französisch und Universal
by Ingrid


Heute möchte ich euch die neuen 4-farbigen Vokabel-Hefte von Häfft etwas näher vorstellen.

Vokabel-Häfft

Die bunten Vokabelhefte von Häfft sind in vier Sprachen (Englisch, Französisch, Latein und Universal) erhältlich. Jedes dieser Hefte kann in A4 für 3,49 €, in A5 für 2,49 € und in A6 für 1,29 € in Warenhäusern, im Buch- und Schreibwarenhandel erworben werden. In Österreich habe ich Produkte von Häfft z. B. bei Libro entdeckt. Wer keinen passenden Händler in der Nähe hat kann das Sortiment auch online im Häfft Shop bestellen.

Französisch-Vokabel-Häfft
by Ingrid


Das Französisch-Vokabel-Häfft bietet auf 64 Seiten ausreichend Platz zum Eintragen von Vokabeln. Jedoch beinhaltet dieses Heft nicht nur Standard-Seiten sondern auch viele Informationen über das Land und die Sprache.

Auf der ersten Seite wird erklärt wie das Heft aufgebaut ist und wie dieses am besten benutzt werden soll. Speziell für Personen, die das erste Mal die Vokabelhefte von Häfft verwenden, sind diese Tipps sehr wichtig und sinnvoll. Ebenso bietet das Heft Platz für Noten, Klassenarbeiten-Termine und Wiederholungslisten.

Die Standard-Vokabelseiten sind besonders strukturiert aufgebaut. Prinzipiell gibt es eine Spalte für die Fremdsprache (in diesem Fall Französisch) und eine für die deutschen Vokabeln. Neben jeder Zeile befinden sich neun kleine Kästchen zum Abhaken. Wenn eine Vokabel gewusst wurde einfach ein Kästchen ausfüllen. Wenn alle voll sind kann sicher gegangen werden, dass man sich die Vokabel auch gemerkt hat. Die Kästchen sind eine perfekte Selbstkontrolle für einen selber.

Übrigens ist jede einzelne Seite durchnummeriert. Zusätzlich wird sogar noch die aktuelle Seitenzahl in der Fremdsprache ausgeschrieben dargestellt. Dadurch können einzelne Vokabeln leichter wieder gefunden und besondere Wörter in einer Liste herausgeschrieben werden.

Jeder 5er-Vokabelblock ist mit einer dickeren Linie getrennt. Durch diese optische Abtrennung ist es einfacher sich Vokabeln zu merken. Am Ende jeder Seite sind jeweils fünf Zeilen farbig hervorgehoben. Diese sollten beim Eintragen erstmals freigelassen und erst beim Lernen mit den schwierigsten Vokabeln von der jeweiligen Seite befüllt werden. Jedoch kann dieser Bereich natürlich auch für sehr wichtige Vokabeln genutzt werden. Am Ende des Hefts gibt es ebenso noch eine spezielle Seite wo die schwierigsten Vokabeln notiert werden können.

Vokabel-Häfft Französisch Vokabelseiten
by Ingrid


Bei diesem Vokabelheft gibt es auch einen mehrseitigen verständlichen Grammatikteil mit vielen Beispielen. So können die wichtigsten Regeln (z. B. unregelmäßige Verben, Verwendung der Zeiten, etc.) jederzeit nachgelesen werden. Dadurch werden diese Hefte zu einem perfekten Lernhelfer.

Vokabel-Häfft Französisch Grammatik
by Ingrid


Neben den Vokabel- und Grammatikseiten beinhaltet das Heft noch zahlreiche Informationen über die Kultur, die Sprache und das Land (z. B. eine farbige Landkarte und aktuelle Daten bzw. Fakten). Länderspezifisches Hintergrundwissen machen es einem leichter das Land und dadurch auch die Sprache besser zu verstehen.

Vokabel-Häfft
by Ingrid


Zusätzlich zu den sprachspezifischen Vokabelheften gibt es noch ein Universal Vokabel-Häfft. Dieses ist im Prinzip gleich aufgebaut wie die anderen Hefte, jedoch ist das Universalheft nicht auf ein bestimmtes Land abgestimmt. Am Cover sind Brot und Schwein mit Accessoires aus unterschiedlichen Ländern abgebildet und im Hintergrund sind berühmte weltweite Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Statt einer Länderkarte gibt es eine Welt- und Europakarte. Der Grammatikteil (z. B. Zeitentabelle) kann selber noch vervollständigt werden.

Vokabel-Häfft Universal Grammatik
by Ingrid


Es werden neben den 4-farbigen Vokabel-Häfften in Englisch, Französisch, Latein und Universal noch 2-farbige Varianten zum Vokabeln-Lernen angeboten. Diese sind im A5-Format in Spanisch, Italienisch, Türkisch, Polnisch, Portugiesisch, Chinesisch, Japanisch/Manga, Russisch bzw. Deutsch und mit klarer Struktur zum einfachen Erlernen der Fremdsprache erhältlich.

Fazit

Ich bin wirklich sehr angetan von den neuen Vokabel-Heften von Häfft. Es wurde gründlich überlegt wie das Vokabel-Lernen erleichtert werden kann. Durch die Übersichtlichkeit, klare Struktur, zusätzlichen Informationen über das Land und die Sprache bieten die Hefte einen echten Mehrwert fürs leichtere Merken von Vokabeln. Auch die witzigen Illustrationen von Brot und Schwein machen diese Hefte zu etwas ganz Besonderes und versüßen den Lernalltag. Ich würde mir jedoch noch zusätzlich ein Lesezeichen oder einen breiteren Streifen zum Abdecken der Vokabeln, welches im Heft integriert ist, wünschen. Sonst sind meiner Meinung nach diese Vokabel-Häffte sehr empfehlenswert, praktisch und liebevoll gestaltet.

Hinweis: Diese Artikel wurden uns kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt.

7. Oktober 2012

Design Hotel Stadt Rosenheim im Zentrum von München

Vor kurzem gab es ein tolles Blogger Gewinnspiel auf der Facebook-Seite von "Design Hotel Stadt Rosenheim München". Bei dieser Aktion wurden Preise wie Traumwochenenden, iTunes Wertkarten, mymuesli Gutscheine, stylische Lederarmbänder und ein Ipod Shuffle verlost. Zur Teilnahme an diesem Gewinnspiel musste nur die eigene Blog-Adresse angegeben werden und dann hieß es schon Daumen drücken. Erst bei einer Gewinnzusage sollte anschließend ein kleiner Bericht über diese Aktion und das Design Hotel Stadt Rosenheim geschrieben werden.

Ich wurde als glückliche Gewinnerin ausgelost und erhielt einen Gutschein für ein leckeres Müsli. Aus diesem Grund möchte ich nun gerne über dieses Design Anwesen in München berichten. Ich muss jedoch leider dazu sagen, dass ich das Hotel selber noch nie in Wirklichkeit gesehen habe, aber der Stil davon genau meinen Geschmack trifft. Deshalb bin ich auch schon so gespannt auf die Erfahrungsberichte von den Gewinnern der Wochenenden im Hotel. Da ich selber doch hin und wieder einmal in München unterwegs bin wäre es einfach toll neue stylische Hotels kennen zu lernen.

Design Hotel Stadt Rosenheim

Erbaut wurde das Hotel Stadt Rosenheim bereits um 1890. Jedoch wurde dieses im Februar vor zwei Jahren von der Familie in umfangreichen Umbaumaßnahmen komplett modernisiert. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Alle Zimmer im Hotel sind Unikate, welche mit hochwertigen Designermöbeln ausgestattet sind. Jeder Raum ist nach einem bestimmten Thema (z. B. Rosenzimmer, Goldzimmer und Weltraumzimmer) gestaltet und das gesamte Mobiliar ist danach ausgerichtet. Solch ein außergewöhnliches Interieur ist nicht im jeden Hotel zu finden.

Zimmer:
In dem Hotel gibt es die Möglichkeit Zimmer in vier unterschiedlichen Kategorien zu buchen. Die Zimmer aus dem Bereich CHARME sind in dem Stil der 70er-Jahre gestaltet und mit originalen Möbeln aus dieser Zeit ausgestattet. Die KOMFORT-Räume sind komplett neu und sehr individuell eingerichtet. Der luxuriöse KOMFORT PLUS Bereich beinhaltet die besonders ruhig gelegenen Zimmer und die Junior-Suiten. Es gibt außerdem noch die Möglichkeit günstigere Zimmer mit einem kleinen Bad zu buchen, welche jedoch noch nicht ganz fertig renoviert worden sind (BUDGET).

Übrigens sind alle Zimmer mit einem Telefon und kostenlosem WIFI Internet ausgestattet. In den Kategorien CHARME und KOMFORT gibt es zusätzlich noch einen Flatscreen, kostenloses Mineralwasser und auf Wunsch iPod-, iPhone-, bzw. iPad-Docks.

Preise:
BUDGET Einzelzimmer ab 69 €, Doppelzimmer ab 89 €*
CHARME Einzelzimmer ab 79 €, Doppelzimmer ab 99 €*
KOMFORT Einzelzimmer ab 109 €, Doppelzimmer ab 129 €*
KOMFORT PLUS Einzelzimmer ab 129 €, Doppelzimmer ab 149 €*
(*Messe- und Eventraten können im Preis abweichen.)

Frühstück kann nach Wunsch optional dazu gebucht werden. Ein kleines Frühstück kostet 4,50 € und um 10 € können leckere Produkte aus der Region von einem gesunden Frühstücksbuffet genossen werden.

Lage und Parkplatz:
Das Hotel ist sehr zentral in Mitte von München gelegen und befindet sich auch in Messe- und Flughafennähe. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn, U-Bahn bzw. Tram) sind vom Hotel aus viele Münchener Highlights in unter 10 Minuten zu erreichen.

Eine solch gute Verkehrsanbindung ist in großen Städten genau so wichtig wie die Möglichkeit schnell einen Parkplatz zu finden. Gegenüber dem Hotel befindet sich deshalb eine neue helle Tiefgarage, in der für 10 € pro Tag bzw. 45 € pro Woche das Auto untergestellt werden kann. Die Preise dafür sind zwar nicht ganz günstig, aber Tiefgaragenplätze in Metropolen sind leider immer sehr teuer.

Ich finde speziell die Zimmer aus dem KOMFORT PLUS Bereich sehr schön gestaltet, denn dieser schlichte, moderne und offene Look entspricht genau meinem Geschmack. Ich denke in dem Design Hotel können schöne entspannte Tage verbracht werden.

*** Werbung ***