24. Juni 2013

Clarins Baume Lèvres Réparateur

Ich habe leider immer sehr trockene und rissige Lippen. Speziell bei Kälte und trockener Luft brauchen diese ständig Pflege. Deshalb bin bzw. besser gesagt war ich lange auf der Suche nach einen für mich passenden Balsam. Sogar meine Mum hat schon erwähnt, dass ich endlich etwas gegen meine rauen Stellen machen muss.

Vor kurzem habe ich mir "Baume Lèvres Réparateur" von Clarins bestellt. Ich fand zwar nicht wirklich viele Informationen über dieses Produkt, aber irgendwie sprach mich die Pflege trotzdem sehr an, sodass ich sie mir spontan bestellte. Für 15 ml von diesem Balsam habe ich 16,95 € bezahlt, aber meiner Meinung nach ist der Preis dafür absolut in Ordnung. Noch nie hatte ich so einen guten Balsam, denn auch bei meinen stark rissigen Lippen fühlten sich diese nach dem Auftragen sofort weicher und gepflegter an. Auch mein Umfeld sprach mich schon an, dass meine Lippen viel schöner und gesünder in letzter Zeit aussehen. So ein Kompliment höre ich natürlich gerne. Das enthaltene Rosenwachs sorgt nämlich für samtweiche und gepflegte Lippen. Ich habe übrigens kaum mehr Hautschüppchen, die sich lösen und die Risse sind stark zurückgegangen. Diese Intensivpflege schützt vor dem Austrocknen und vermindert nach und nach raue Stellen.


Der rosafarbene Balsam lässt sich durch die abgeschrägte Tubenspitze übrigens jederzeit und auch ohne Spiegel schnell und unkompliziert aufgetragen. Auf den Lippen wird ein leichter Schimmer hinterlassen, welcher sehr unaufdringlich ist. Über dem leichten Ganz oder besser gesagt Schutzfilm kann übrigens auf Wunsch auch ein Lippenstift aufgetragen werden. Ich bzw. meine Lippen sind wirklich begeistert von diesem Balsam. Mein neues Beauty-Highlight, welches mich täglich begleitet.


Bei Douglas gab es übrigens vor kurzem zu jedem Pflegeprodukt von Clarins dieses großartige Pflegeset als gratis Geschenk dazu. Ich bin ganz hin und weg und von diesem süßen roten Täschchen, welches sich auch hervorragend als Clutch eignet.



Was ist euer Lieblingslippenpflegestift?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen