In Beauty-Box Glossybox

My glossy notes ...

Wie schon im letzten Monat berichtet, beziehe ich bereits seit einem Jahr regelmäßig die Glossybox, da ich mich immer wieder gerne aufs Neue überraschen lassen möchte und sehr gerne Kosmetikprodukte ausprobiere.

Bei der Glossybox handelt es sich um ein monatliches jederzeit kündbares Abo, welches um 14 € zuzüglich 3,95 € Versandkosten bestellt werden kann. Alternativ werden noch günstigere drei und sechs Monate Abos angeboten.

Heute möchte ich euch meine österreichische Mai Box etwas näher vorstellen, die mir auf den zweiten Blick doch um einiges besser gefällt als beim ersten Öffnen.

Glossybox Mai 2013 "Beauty Favourites"
by Ingrid


Dieses Mal erreichte mich meine Box wieder pünktlich zum Ende des Monats, obwohl auf der Glossybox Facebook Seite vorab eine Verspätung des Versands gepostet wurde. Ich freute mich wirklich, dass meine Box noch rechtzeitig verschickt worden ist. Außerdem finde ich es sehr positiv, dass die Kritik von den Abonnenten angenommen wurde und die mögliche Verspätung angekündigt worden ist. Meiner Meinung nach versucht Glossybox gerade in letzter Zeit vermehrt auf Kundenwünsche einzugehen. Diesen Monat gab es zum Beispiel das erste Mal auch einen Fragebogen über die gesamte Mai-Box.

Unter dem Motto "Beauty Favourites" befanden sich ein Anti-Aging-Serum, ein Lip Blush, eine hydreane BB Cream, ein Bodybalsam, eine Duschcreme und ein Glanz-Versiegelungs-Fluid in meiner Box. Neben den fünf Standardprodukten erhielt jeder Abonnent zusätzlich noch ein Glossybox-Notizbuch als Goodie. Obwohl die einen oder anderen das Notizbuch zwar etwas überflüssig finden, habe ich mich riesig über dieses praktische Notizbuch mit dem Motto "My glossy notes ..." gefreut. Ich finde das Buch wirklich sehr süß und werde dieses natürlich auch verwenden.

Glossybox Mai 2013 "Beauty Favourites" – Inhalt
by Ingrid


Meine Maibox:

01) Clinique – Repairwear Laser Focus Wrinkle & UV Damage Corrector
Anti-Aging-Serum
Enthalten: 7 ml
Originalprodukt: 30 ml / 60,00 €

02) Jelly Pong Pong – Lip Blush
Roter Lip Blush (in Stiftform)
Originalprodukt: 2,5 g / 15 €

03) LA ROCHE-POSAY – Hydreane BB Cream
6-in-1 BB Cream mit Thermalwasser in der Farbe medium
Enthalten: 15 ml
Originalprodukt: 40 ml / 17,90 €

04) Neutrogena – Bodybalsam mit Nordic Berry
Aufbauende Körperpflege
Originalprodukt: 200 ml / 3,49 €

05) SYOSS – Glanz-Versiegelungs-Fluid
Leave-In Spray für die tägliche Pflege
Originalprodukt: 100 ml / 9,99 €

06) Notizbuch von Glossybox "... my glossy notes" 
Goodie

Glossybox Mai 2013 "Beauty Favourites"
by Ingrid

Fazit

Komischerweise hat mir die Box auf den ersten Blick nicht so gefallen. Erst bei näherer Betrachtung gefiel mir diese eigentlich ganz gut. Mit der letzten Box konnte sie jedoch meiner Meinung nach nicht mithalten. Jedoch finden viele diese Ausgabe sehr gelungen und die Beste seit langem.

Die BB Cream von LA ROCHE-POSAY ist mir persönlich leider zu dunkel. Ich bin ein sehr heller Typ und auch im Sommer bin ich eher dunkelweis als braun. Ich hoffe sehr, dass in Zukunft bei Make-up Produkten auf den Hautton von den Kunden eingegangen wird. Sonst wäre die BB Cream ein sehr schönes Produkt.

Die Marke Jelly Pong Pong, welche auf Tierversuche verzichtet, kannte ich bis jetzt noch nicht. Mich erinnert jedoch dieser Lip Blush in Stiftform an die Clinique Chubby Sticks. Ich persönlich hätte mich über "das Original" auch gerne in einer kleineren Größe und in einer dezenteren Farbe mehr gefreut.

Bei dem SYOSS – Glanz-Versiegelungs-Fluid und dem Neutrogena – Bodybalsam handelt es sich wie auch bei dem Lip Blush von Jelly Pong Pong um eine Originalgröße. Der Bodybalsam von Neutrogena ist zwar an sich eine schöne pflegende Körperlotion, aber meiner Meinung nach passt dieses Produkt nicht wirklich in die Glossybox. Solch ein Produkt würde ich mir persönlich bei Bedarf einfach so selber kaufen. Das Glanz-Fluid ähnelt leider etwas der Gliss Kur aus der letzten Box. Ich würde mir etwas mehr Abwechslung einfach wünschen.

Mein Highlight von dieser Box ist eindeutig das Clinique Serum, denn auch mit meinen 28 Jahren probiere ich gerne das eine oder andere Anti-Falten Mittel aus. Teure Produkte würde ich mir ohne vorheriges Testen bzw. Empfehlung nur sehr selten kaufen. Deshalb bin ich froh, dass ich dieses hochwertige Serum probieren durfte.

Ich habe übrigens mit ein paar Abonnenten gesprochen und einige haben sich in der Zukunft mehr Gesichtsreinigungsmittel gewünscht. Auch in keiner meiner Boxen war jemals ein Gesichtswasser enthalten, jedoch schon mehrere Haarprodukte und Sonnencremen.

Mich freut es außerdem sehr, dass die meisten Mai-Boxen wie auch schon bei der letzten Box wieder einen ungefähren gleichen Wert hatten. Oft hat der Preis bzw. die Qualität stark variiert und dies hatte schon zu einem gewissen Unmut geführt, da sich viele Abonnenten dadurch etwas benachteiligt fühlten. Meine "Beauty Favourites"-Ausgabe hat übrigens einen Wert von 49 € (ohne das Notizbuch).

Seit ihr zufrieden mit der Mai-Ausgabe?

Related Articles

2 Kommentare:

  1. ich finde die überraschung immer toll, aber bestellen würde ich mir die box nicht, da hätt ich angst das ich die hälfte nicht nutzen kann. liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Überraschung ist immer toll, habe die Box nicht .Wünsche dir schönen Freitag ...nicht wundern kann nicht schlafen

    AntwortenLöschen