In Essen Gewonnen Kekse

Leckere Kekse für große und kleine Naschkatzen

Ende September läuft der neue 3D-Animationsfilm "Keinohrhase und Zweiohrküken" in den Kinos an. Passend zu diesem niedlichen Film hat das Unternehmen Hans Freitag ein leckeres Gebäck in den Handel gebracht. Auf der Seite Keksblog habe ich ein paar der wunderbaren Knabbereien gewonnen und daher konnte ich diese schon vor dem offiziellen Launch vernaschen. Da die kleinen Taler meiner Meinung nach wirklich gut schmecken und dazu noch unglaublich süß aussehen, möchte ich euch diese natürlich nicht vorenthalten.


Bei diesen Keksen handelt es sich um ein Butter-Mürbegebäck, welches mit leckerer Vollmilch-Schokolade überzogen ist. Der Buttergeschmack ist zwar deutlich wahrnehmbar, aber durch die Kombination mit der Schokolade ist dieser nicht zu intensiv. Das Backwerk ist außerdem sehr knusprig, nicht süß und harmoniert perfekt zu einer gemütlichen Tasse Tee oder Kaffee. Die goldigen Gesichter von den Hauptdarstellern des Films kamen natürlich besonders gut bei meinen beiden Nichten an. Welches kleine Mädchen kann da schon widerstehen.

Ein Beutel mit 125 g kann übrigens für nur 0,99 € (UVP) erworben werden und ist auf alle Fälle ihren Preis wert. Ich wünsche ein fröhliches Naschen.

Related Articles

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen