23. September 2013

Amuse-Gueule von Brezelchips

Vor kurzem bin ich auf die neuen Brezelchips von Soletti aufmerksam geworden und ich konnte einfach nicht widerstehen. Die Brezelchips sind sehr knusprig und schmecken meiner Meinung nach wie Ofenchips, aber mit dem typischen Solettigeschmack. Ich finde die Chips wirklich lecker und deshalb musste ich diese gleich einmal köstlich belegen.

Ich habe die Chips mit Frischkäse bestrichen und anschließend mit Salat, Gemüsestückchen, geriebenen Käse und kleinen Wurströllchen belegt. Natürlich könnt ihr dieses Finger-Food nach Belieben auch rein vegetarisch zubereiten. Mit Räucherlachs belegt und etwas frisch geriebenen Meerrettich (Kren) bestreut, harmonieren die knusprigen Blättchen auch sehr gut. Als Amuse-Guele serviert runden meiner Meinung nach die kleinen Happen einen Aperitif perfekt ab. Ich wünsche einen guten Appetit.


Brezelchips Soletti

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen