5. Februar 2014

GLOSSYBOX "Fresh Start Edition"

Unter dem Motto "Fresh-Start" beglückt uns die neue österreichische GLOSSYBOX mit vielseitigem Inhalt und neuem Look. Um frisch und mit vollem Elan durchstarten zu können, befinden sich in der Jänner-Edition Reinigungsprodukte, Gesichts- und Haarpflege. Heute stelle ich euch wieder zwei unterschiedliche Varianten dieser Beauty-Überraschungsbox vor. Das jederzeit kündbare Abo kann übrigens um 14 € (zuzüglich 3,95 € an Versandkosten) erworben werden. Alternativ können noch preisgünstigere drei bzw. sechs Monate Abos abgeschlossen werden. Nähere Infos zu dem Erwerb der österreichischen Glossybox könnt ihr hier gerne nachlesen. Nun möchte ich euch meine enthaltenen Produkte aus der Fresh-Start-Edition jedoch nicht mehr länger vorenthalten.



BEBE MORE – FRESH EYES & FACE

Als erstes Produkt ist mir das Abschminkfluid von bebe MORE aufgefallen. Nach beinahe zwei Jahren Treue wurde endlich mein Wunsch nach einem Reinigungsmittel in der GLOSSYBOX erfüllt. Das bebe MORE Produkt für Frauen ab 25 reinigt das Gesicht von sogar wasserfestem Make-up und erfrischt gleichzeitig die Haut. Das Fluid mit Jasminblütenwasser entfernt Schmutz- und Make-up-Reste sehr gründlich, aber auch sanft und daher ist "Fresh Eyes & Face" von bebe MORE ebenso für empfindliche Typen geeignet. Zum Abschminken einfach etwas von dem Mittel auf einem Wattepad geben und über die geschlossenen Augen und das Gesicht streichen.

Originalprodukt: 4,49 € / 125 ml


Benefit Cosmetics – The POREfessional

"The POREfessional" von Benefit Cosemetics war als kleine 3 ml Probe in der GLOSSYBOX enthalten. Zum Ausprobieren reicht jedoch die kleine Füllmenge aus, da dieser ölfreie und himmlisch duftende Balsam sehr ergiebig ist. Bei diesem PRObalm handelt es sich eigentlich um eine Art Primer, der vor dem Make-Up speziell im Bereich der T-Zone aufgetragen werden soll. Die Haut fühlt sich nach dem Verteilen der hell beigen Creme seidig weich, mattiert und wirklich glatt an. Kleine Fältchen und Poren erscheinen sofort gemildert und das anschließende Make-Up wirkt dadurch ebenmäßiger.

Probe: 4,36 € / 3 ml
Originalprodukt: 32,00 € / 22 ml


GLISS KUR – Million Gloss Kristall Öl

Das transparente Kristall Öl von GLISS Kur ist sofort durch seine wunderschöne glitzernde Farbe aufgefallen. Obwohl schon öfters Haarpflegeartikel in den GLOSSYBOXEN enthalten waren, ist dieses Produkt doch etwas anders wie seine Vorgänger. Das Öl kann nämlich sowohl als Shampoo-Zusatz wie auch als Finish in trockenen Haaren verwendet werden. Für einen schönen Glanzeffekt einfach eine kleine Menge in den Haarlängen bzw. -spitzen einmassieren und das Öl nicht wieder ausspülen. Das Million Gloss Kristall Öl ist somit sehr vielseitig einsetzbar und für mich eine Neuheit in Sachen Haarpflege.

Originalprodukt: 9,99 € / 75 ml


100% SPA by Karmameju – Konjac Sponge NATURAL

Obwohl die sogenannten Konjac-Schwämme zu den aktuellen Trend-Artikeln im Kosmetik-Bereich gehören, kenne ich diese erst seit Kurzem. Solch ein Naturschwamm kann mit oder ohne Flüssigseife verwendet werden und durch die leichte raue Oberfläche wird das Gesicht auch ohne zusätzliche Mittel recht gut gereinigt. Die Haut wird außerdem leicht gepeelt und fühlt sich dadurch ein bisschen weicher an.

Vor dem ersten Gebrauch muss sich dieser Schwamm erst einmal mehrere Minuten im warmen Wasser mit Flüssigkeit vollsaugen. Es gibt jedoch auch Schwämme, die gleich durchnässt erworben werden können. Nach dem Verwenden den Schwamm gründlich ausspülen und anschließend an der Schnur aufhängen. Beim nächsten Gebrauch den getrockneten Schwamm einfach erneut durch Wässern und circa einmal wöchentlich im kochenden Wasser sterilisieren.

Originalprodukt: 10,30 € / Stück


Olaz – Regenerist Erneuerndes Nacht-Elixier oder

Meine beiden Boxen haben sich nur in einem Produkt unterschieden. Das "Regenerist Erneuerndes Nacht-Elixier" von Olaz war in meiner persönlichen Abo-Box enthalten. Für eine straffere und weichere Haut muss die Creme einfach am Abend nach dem Abschminken gleichmäßig auf Gesicht und Hals auftragen werden. Dieses Elixier zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen störenden Film oder Glanz auf der Haut. Nach meinem Gefühl nach sind bereits nach dem ersten Auftragen trockene Stellen leicht zurückgegangen. Als kleines Extra gab es zu der Nachtcreme übrigens noch eine 7 ml große Probe von der Tagespflege "Regenerist 3 Zone Treatment Cream" dazu. Da ich nächstes Jahr bereits 30 Jahre werde, freue ich mich immer, wenn Produkte zum Erreichen von jugendlicherer und frischer aussehender Haut in meinen Beauty-Ausgaben enthalten sind.

Originalprodukt: 26,99 € / 50 ml


In meiner zweiten Box war alternativ zu den Produkten von Olaz eine beruhigende Feuchtigkeitspflege von La Roche-Posay enthalten, die speziell für sensible Hauttypen geeignet ist. Leider hatte diese Creme nur eine sehr kurze Haltbarkeitsdauer, sodass ich diese nicht wirklich testen konnte. Jedoch bekommen betroffene Kunden nach meiner Erkenntnis ein Ersatzprodukt zugesendet. Ich denke Fehler sind menschlich und wenn Glossybox im Nachhinein eine Alternative den Abonnenten zukommen lässt, sollte dies auch kein zu großes Problem darstellen.

Probe: 5,97 € / 15 ml
Originalprodukt: 15,90 € / 40 ml


Goodies

Als erstes Goodie waren diese blauen Augentropfen von Opticalm enthalten. Im Vergleich zu einigen anderen Abonnenten habe ich kein Problem damit, dass ein "Apotheken"-Produkt in der Box enthalten ist. Bei diesem Artikel handelt es sich eben um einen Zusatz, der nicht zu den fünf Hauptprodukten gehört und daher den eigentlichen Wert der Box nicht verringert. Ehrlich gesagt habe ich mich sogar riesig über diese Tropfen gefreut, da ich doch hin und wieder solche Augenprodukte nach Rücksprache meines Arztes verwende. Ich trage nämlich Kontaktlinsen und speziell bei trockener Heizungsluft kratzen meine Augen leicht einmal. Diese Art von Tropfen beruhigen gereizte Augen und speziell harte Kontaktlinsen sind einfach angenehmer zu tragen. Die blaue Flüssigkeit war jedoch im ersten Moment etwas ungewohnt für mich, da beim nicht genauen Eintropfen schnell etwas Farbe über die Wange herunter rinnen kann.

Außerdem war noch eine Klappkarte mit dem neuen Parfüm "Down Town" von Calvin Klein enthalten. Zum ersten Schnuppern und kennenlernen sind die drei enthaltenen Duft-Blättchen ganz gut geeignet.


Fazit

Meine beiden Boxen haben dieses Mal einen Wert von über 45 € bzw. 66 € (ohne Calvin Klein Goodie und Olaz Probe) und sind daher preislich gesehen sehr hochwertig. Ich finde die Jänner-Ausgabe einer der besten seit Langem, da neue Produktgruppen in der Box vertreten sind. Schwämme, Reinigungsmittel, Nachtpflege, Primer und auch Augentropfen waren soweit ich mich erinnern kann noch in keiner meiner Boxen enthalten und deshalb freue ich mich umso mehr, dass mein Wunsch nach neuen Artikeln erfüllt worden ist.

Ich bin jetzt schon auf die Valentinsbox gespannt, da diese bereits nächste Woche bei den Abonnenten ankommen sollte. Seid ihr mit euren Jänner-Editionen zufrieden?

Hinweis: PR-Artikel (Eine der beiden Glossyboxen wurde mir kosten- & bedingungslos zur Verfügung gestellt.)

Kommentare:

  1. Wunderschöne Vorstellung ! Tolle Bilder
    Schöne Woche
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte die Version mit dem OLAZ-Serum und bin voll und ganz zufrieden, weil ich mit allen Sachen was anfangen kann :-)

    Übrigens toller Blog, schau jetzt sicher öfter bei dir vorbei :-)

    Alles Liebe
    Doris von
    Pretty Clover Beautyblog

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke fast, in Österreich sind die Boxen besser bestückt - oder hat sich zwischenzeitlich einiges geändert? Ich habe nämlich schon lange abbestellt, weil der Inhalt völlig daneben war.
    Schönen Sonntag

    AntwortenLöschen