21. April 2014

Glossybox "Inside Edition"

Dieses Mal bin ich leider etwas spät mit dem Review von meinen beiden Glossyboxen dran. Bevor nun die April Box bei jedem zu Hause ankommt, möchte ich euch jedoch noch die wunderbare März Ausgabe präsentieren. Die Inside Edition ist dieses Mal sehr persönlich gehalten, da die Redaktion ihre unverzichtbaren Beauty-Lieblinge in den österreichischen Glossyboxen gepackt hat. Jedoch hätte diese Box auch unter dem Motto "Natural Beauty" veröffentlicht werden können, da alle Artikel die Schönheit von uns Frauen noch mehr hervorheben können.

Um auch in den Genuss von dieser Überraschungs-Kosmetikbox zu kommen, kann auf der Glossybox-Webseite eines von drei unterschiedlichen Abo-Modellen abgeschlossen werden. Den Inhalt der März-Edition möchte ich euch nun nicht mehr länger vorenthalten.


DR. CASPARI – Lippen Konzentrat oder
Eau Thermale Avène – Tägliche Feuchtigkeitspflege

Meine beiden Boxen haben sich in nur einem Produkt unterschieden. Besonders angetan hat mich das Konzentrat von Dr. Caspari, welches Lippen durch Hyaluronsäure nicht nur aufpolstert, sondern auch gleichzeitig samtweich pflegt. Die Lippen erscheinen nach dem Auftragen sofort geglättet und fühlen wie regeneriert an, da trockene Stellen nicht mehr wahrnehmbar sind.

Originalprodukt: 14,99 € / 15 ml


In meiner privaten Ausgabe war anstatt des Faltenfüllers von Dr. Caspari diese Feuchtigkeitspflege von Eau Thermal Avève enthalten. Diese intensive Creme hat eine leichte Konsistenz und lässt sich dadurch gleichmäßig verteilen. Nach dem Auftragen fühlt sich die Haut beruhigt, weich und gepflegt an. Durch die schnelle Einziehzeit und das matte Finish eignet sich die Feuchtigkeitspflege mit Avène Thermalwasser auch hervorragend als Make-up-Grundlage. Der leichte, frische und natürliche Geruch von diesem Produkt ist übrigens sehr angenehm.

Probe: 7,87 € / 15 ml
Originalprodukt: 20,99 € / 40 ml


Diadermine – Lift+ Color Correction CC
Teint-verschönernde Tagescreme

Diese hautverschönende Tagespflege von Diadermine ist meine allererste CC-Cream. Solch eine Creme kann meiner Meinung nach alleine oder auch als eine Art Primer verwendet werden. Dafür morgens auf der gereinigten Haut ein paar Tropfen von der Pflege auftragen und anschließend gleichmäßig verteilen. Auch ohne zusätzlicher Foundation wirkt das Gesicht sofort ebenmäßiger und strahlender. Das Teint-verschönernde Produkt von Diadermine mit Vitamin C verbessert übrigens auch die Elastizität der Haut und ist damit auch gleichzeitig eine Art Faltencreme.

Originalprodukt: 13,99 € / 50 ml


Nougat London Limited – Sparkling Body Shimmer

Aufgrund der doch eher flüssigen Konsistenz von dem Sparkling Body Shimmer mit Vitamin E und Weizenkeimöl dachte ich zuerst, dass es sich dabei um ein Duschgel handelt. Jedoch wird dieses feuchtigkeitsspende Gel erst nach dem Waschen als eine Art Body Lotion auf die gewünschten Partien aufgetragen. Dieses Produkt pflegt die Haut samtweich, zaubert einen dezenten Schimmer und hinterlässt einen angenehmen Duft auf dem Körper. Der Glanz ist trotz der vielen Glitzerpartikel nicht zu stark und speziell im Dekolleté Bereich kann dieser optische Effekt zu einem echten Hingucker werden.

Probe: 6,75 € / 100 ml
Originalprodukt: € 16,87 / 250 ml


Sumita – Brow Set

Diese Art von Augenbrauen-Stiften kannte ich bis jetzt noch nicht und genau solche Neuigkeiten auf dem Kosmetikmarkt wünsche ich mir in meinen Glossyboxen. Bei dem Brow Set von Sumita handelt es sich um eine Art Wachsstift, mit dem widerspenstige Brauen in Form gebracht werden. Dafür einfach mit dem Stift über die geschminkten oder ungeschminkten Augenbrauen gehen und alle Härchen sehen anschließend den ganzen Tag ordentlich aus. Außerdem wird ein schöner dezenter Glanz hinterlassen, der den Augenbereich richtig strahlen lässt.

Originalprodukt: 18,00 € / Stück


Syoss – Keratin Style Föhn-Spray Style Primer

Die Glossybox kommt selten ohne ein Haarprodukt aus, jedoch ist dieses Mal kein Pflege- sondern ein Stylingprodukt von Syoss enthalten. Den Föhn-Spray mit antistatischer Formel einfach vor dem Föhnen im gesamten und noch feuchten Haar verteilen. Durch den Primer wird das Haar optimal für jegliche Art von Frisuren vorbereitet. Stylings halten dadurch den ganzen Tag und trotzdem erscheinen die Haare in einem schönen Glanz.

Originalprodukt: 5,99 € / 150 ml


Fazit

Meine beiden Boxen haben dieses Mal einen Wert von circa 53 € bzw. 60 € und gehören daher preislich gesehen zu den hochwertigen Ausgaben. Ich finde meine März-Ausgaben sehr gelungen, da Produktgruppen enthalten sind, welche ich noch nicht kannte bzw. noch nie vorher getestet habe. Neuheiten wie der Augenbrauenstift und der Lippenfüller wünsche ich mir einfach in meinen Boxen. Außerdem finde ich es toll, dass in dieser Edition Produkte für die Natürlichkeit von uns Frauen enthalten sind. Wir müssen uns nicht immer aufwendig schminken um gut auszusehen, denn auch kleine Helfer wie jene aus den "Inside Editions" genügen bereits, um richtig strahlen zu können.

Hinweis: PR-Artikel (Eine der beiden Glossyboxen wurde mir kosten- & bedingungslos zur Verfügung gestellt.)

1 Kommentar: