4. Mai 2014

Glossybox "Spring Time Edition"

Obwohl die April Glossybox unter das Thema "Spring Time Edition" fällt, passt das aktuelle Wetter leider nicht immer ganz dazu. An einem Tag ist es so warm wie im Sommer, an dem anderen sinkt die Temperatur wieder stark oder es regnet nur.

Dieses Mal ist leider meine private Box etwas später bei mir zu Hause eingezogen. Jedoch kam diese noch pünktlich im April an und ich wurde zusätzlich über die Verspätung der Zustellung informiert. Obwohl bei der "Spring Time Edition" der Inhalt in allen Abo-Boxen gleich ist, möchte ich euch diese Ausgabe trotzdem noch präsentieren.


Borotalco
Original Spray Deodorant

Das "Original Deodorant Spray" von "Borotalco" aus Italien ist erst ab Juni in Österreich erhältlich. Glossybox-Abonnenten können jedoch schon vorab das Produkt ausgiebig probieren. Das dermatologisch getestete Unisex-Deo riecht sehr natürlich und leicht frisch. Um ein lang anhaltendes Wohlbefinden zu ermöglichen, enthält dieser Antitranspirant unter anderem Aluminium. Trotz des doch sehr umstrittenen Inhaltsstoffs verwende ich an besonders heißen Tagen jedoch noch immer solche Produkte. Dieser Antitranspirant wirkt übrigens sehr zuverlässig und brennt nicht auf der Haut, da kein Alkohol in dem Deo enthalten ist.

Originalprodukt: 3,99 € / 150 ml


J.Cat Beauty
Shine Lip Glaze

Der "Shine Lip Glaze" von "J.Cat Beauty" zaubert trotz dem eher milchigem Finish einen natürlichen Look, weil durch die helle Nuance die Lippenfarbe noch durchscheinen kann. Aufgrund des zarten Farbauftrags und dezenten Schimmerglanzes wirken die Lippen deutlich voller. Mit dem praktischen Flock-Applikator lässt sich das Gloss übrigens einfach und schnell auf die geschminkten oder ungeschminkten Lippen verteilen. Leider klebt dieses Produkt etwas und die Farbe setzt sich bei meinen teilweise tieferen Fältchen doch etwas mit der Zeit ab.

Originalprodukt: 3,95 € / 7 ml



Love me Green
Organic Regenerating Day Face Cream

Die Bio-Tagescreme von "Love me Green" mit Granatapfelkernöl zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein angenehmes zartes Gefühl auf dem Gesicht. Bei dieser Pflege bleibt außerdem kein unangenehmer Fettfilm auf der Haut zurück. Die "Organic Regenerating Day Face Cream" riecht übrigens sehr natürlich, aber auch leicht süßlich und fruchtig.

Probe: 5,37 € / 15 ml
Originalprodukt: 17,90 € / 50 ml


Mitchell and Peach
Body Cream

Die Body Cream von "Mitchell and Peach" mit englischem Honig, Bio-Kakao, Vitamin B5 und Shea-Butter zaubert eine tolle zarte Haut und versorgt diese mit Feuchtigkeit. Durch die schnell einziehende Körpercreme fühlen sich die eincremten Stellen übrigens sofort deutlich geschmeidiger und weicher an. Jedoch ist mir persönlich der blumige Duft von diesem Produkt etwas zu intensiv.

Probe: 9,71 € / 40 ml
Originalprodukt: 43,70 € / 180 ml


Schwarzkopf – Essence Ultime
Omega Repair BB Beauty Balm

BB Creams kannte ich bis jetzt nur von Make-up Artikeln und deshalb war ich sehr überrascht, dass diese nun auch im Haarsegment erhältlich sind. Diese Pflege von "Schwarzkopf - Essence Ultime" kann sowohl in das trockene als auch in das feuchte Haar einmassiert werden und muss anschließend nicht ausgewaschen werden. Ich mag diese Leave-in-Produkte sehr gerne, da diese meistens wirksamer sind und außerdem einiges an Zeit bei der Haarpflege eingespart werden kann. Meine Haare fühlen sich durch das 7-in-1 Multitalent geschmeidiger an, glänzen mehr und lassen sich besser kämmen. Als kleines Goodie wurde noch eine Probe von dem Shampoo aus dieser Serie in jede Box gelegt.

Originalprodukt: 9,99 € / 100 ml


Fazit

Die April Ausgabe hat dieses Mal einen Wert von ca. 33 € (ohne Goodie). Obwohl ich eigentlich alle Kosmetik- bzw. Pflegeartikel aus der Box im Alltag verwenden kann, haben mir die letzten Editionen etwas mehr zugesagt. Jedoch ist dies natürlich immer reine Geschmacksache. Ich finde diese Box ist trotzdem wieder sehr gut gelungen, nur fehlt mir persönlich einfach ein Highlight-Produkt. Mit dieser Ausgabe habe ich übrigens einige für mich noch unbekannte Marken kennen gelernt, deren Produkte ich sonst nie probiert hätte.

Hinweis: PR-Artikel (Eine der beiden Glossyboxen wurde mir kosten- & bedingungslos zur Verfügung gestellt.)

Kommentare:

  1. die box ist nicht so mein geschmack, aber die produkte sind trotzdem gut. gglg

    AntwortenLöschen
  2. Finde die Produkte total gut ! Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Ingrid,
    die Boxen sind ja immer "Geschmackssache" ausser der Haarwäsche sind in der Box keine weitern Produkte für mich dabei. Danke für´s Vorstellen.
    GLG

    AntwortenLöschen