29. Januar 2015

Kaffeekapseln von Coffee Circle

Letztes Jahr wurde ich gefragt, ob ich das Kaffeekapsel-Sortiment von Coffee Circle für den Einsatz in Nespresso®* Systemen testen möchte. Natürlich wollte ich diese speziellen Sorten unbedingt kennenlernen, da ich meine zwei geliebten Kaffeemaschinen gerne vielzeitig benütze.

Coffee Circle Sorten: Limu, Yirgacheffe, Sidamo und Yirga Santos

20. Januar 2015

Glossybox Winter Moments Edition

Bevor uns die erste Glossybox im neuen Jahr mit dem Motto Body & Soul erreicht, möchte ich euch noch meine private Winter Moments Edition präsentieren. Da die meisten von euch den Inhalt von der österreichischen Dezember Box bereits kennen, werde ich euch dieses Mal nur einen kurzen Überblick geben.



Die bezaubernde Box im Weihnachtsdesign beinhaltet hauptsächlich dekorative Kosmetika, die für einen glamourösen und stilsicheren Auftritt benötigt werden.

Obwohl mir persönlich eine Zeit lang zu viele Nagellacke in den Boxen enthalten waren, freue ich mich jetzt immer sehr über hochwertige Lacke, da ich gerne neue Nageldesigns ausprobiere. Der Head Over Heels Nail Lacquer von teeez Trend Cosmetics wurde in einem schönen edlen Farbton geliefert. Die Nuance "Pearl Nova" passt sowohl zu ausgefallenen wie auch klassischen Looks hervorragend.





Ein besonderer Auftritt ist mit dem Glitzer von Bellápierre Cosmetics garantiert. Mit dem Cosmetic Glitter kann man nicht nur Haare, Gesicht und Körper wunderschön schimmern lassen, sondern auch Nägel einen neuen Glanz verleihen.

Ein schwarzer Kajal gehört für mich zum täglichen Schminkritual einfach dazu. Ich finde schwarze Eyeliner wie jenen von Lollipops Paris einfach praktisch um schnell ausdrucksstarke und auch dezente AMUs zu zaubern. Dieser Eye Pencil lässt sich sehr präzise auftragen und durch die weiche Textur gut verblenden.



Den perfekten Augenaufschlag soll das Wimpernserum von Realash schaffen. Das Serum lässt sich mit dem Applikator sehr einfach auf dem Wimpernkranz verteilen. Ich bin gespannt ob ich nach drei Monaten und täglicher Anwendung mit längeren, kräftigeren und dichteren Wimpern klimpern kann.

Für perfekt gestylte Haare wurde das Perfect Flex Powder Wax von 3 Wetter Taft in die Box gelegt. Da ich meine Haare meistens nur glatt und zusammengebunden trage, kann ich das Puder-Wax nicht verwenden. Jedoch liebt meine Mutter (nach Empfehlung von ihrem Friseur) diese Art an Produkten und somit konnte ich ihr damit eine Freude bereiten.

Fazit: Obwohl mich auf den ersten Blick die Box nicht ganz so begeistert hat, bin ich im Nachhinein gesehen sehr zufrieden damit. Ich kann fast alle Produkte gebrauchen und deshalb ist diese Ausgabe für mich persönlich gelungen.

7. Januar 2015

ARTISTRY EXACT FIT Kompaktpuder

Speziell in den frühen Morgenstunden oder vor einem stressigen Arbeitsalltag möchte ich nicht zu viel Zeit im Bad für mein Make-up verbrauchen. Jedoch würde ich mich gänzlich ohne Grundierung den ganzen Tag unwohl fühlen. Deshalb möchte ich euch heute den Exact Fit Kompaktpuder von ARTISTRY als praktische All-in-one-Lösung vorstellen.

Das EXACT FIT Puderpack besteht aus drei Komponenten. Mit der goldenen Box, dem Puder in dem passenden Hautton und einem Auftragsschwämmchen kann schnell ein ebenmäßiger Teint geschaffen werden.

ARTISTRY EXACT FIT Kompaktpuder

Kompaktpuder Box

Die nachfüllbare Kompaktpuder Box hat einen integrierten Spiegel und wird zusätzlich mit einem schwarzen Samtsäckchen, die ich in dieser Art nur von hochpreisigen Luxuskosmetika kenne, geliefert. In dieser Puderbox kann in der unteren Ebene noch zusätzlich ein Schwamm sicher aufbewahrt werden. Die goldschwarze Farbkombination gefällt mir persönlich sehr gut, jedoch könnte sich die Box meines Erachtens etwas hochwertiger bzw. fester anfühlen.

ARTISTRY EXACT FIT Kompaktpuder Box Verpackung

ARTISTRY EXACT FIT Kompaktpuder Box und Samtsäckchen

Kompaktpuder

Der Kompaktpuder von ARTISTRY ist in elf verschiedenen Farbtönen erhältlich. Damit können alle Hautnuancen von hell bis dunkel und warm bis kühl abgedeckt werden. Für meinen sehr blassen und hellen Teint ist die Farbe "Chablis" die richtige Wahl. Bei anderen Produkten habe ich sonst meist das Problem, dass die angebotenen Farben einfach zu dunkel sind. Durch die große Farbauswahl müsste bei ARTISTRY jedoch jeder den passenden Ton finden können. Sofort positiv ist mir übrigens der angenehme Geruch des Make-Up-Artikels aufgefallen. Dieser ist sehr neutral, riecht dadurch sehr angenehm und einfach nur leicht pudrig.

ARTISTRY EXACT FIT Kompaktpuder - Foundation Refill

Mit einem Schwämmchen lässt sich das Puder sehr leicht auf der Haut verteilen und durch die weiche Konsistenz kann ein ebenmäßiges Hautbild geschaffen werden. Das Puder überzeugt besonders durch ihr natürliches und mattes Finish, denn auch nach mehreren Stunden werden ölige und glänzende Stellen auf der Haut verhindert. Die Deckkraft ist jedoch mittelmäßig und deshalb verwende ich bei Pickel und Co immer zusätzlich einen Abdeckstift. Bei sehr unreiner oder gestresster Haut kann das Puder als Mattierung über der klassischen Grundierung aufgetragen werden.



ARTISTRY EXACT FIT Kompaktpuder - Auftrag (Swatch)

Fazit

Das Puder selbst hat mich auf ganzer Linie überzeugt, denn die Haut sieht nach dem Auftrag sehr natürlich aus und fühlt sich außerdem weich an. Der hohe Lichtschutzfaktor von 20 schützt darüber hinaus noch zusätzlich vor Sonnenbrand. Für mich persönlich gehört zu einem guten Make-up ein Lichtschutzfaktor einfach dazu, weil neben optischen Alterserscheinungen wie Fältchen auch Gesundheitsschäden vorgebeugt werden können. Der einzige Wermutstropfen bei diesem Produkt ist der Preis, denn das exklusiv bei Amway erhältliche dreiteilige Kompaktpuder Set kostet aktuell knapp über 47 €.

Hinweis: (PR-Artikel) Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.